Datenschutzerklärung Van Hoof Groep

Gut arrangiert

Einleitung

Die Websites und E-Mail-Nachrichtenbriefe der Van Hoof Groep werden von vielen Interessenten besucht und gelesen. Bei der Van Hoof Groep nehmen wir den Schutz ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. In dieser Datenschutzerklärung können Sie nachlesen, wie wir damit umgehen.

Verantwortliche bei der Van Hoof Groep

Die Van Hoof Groep ist in Bezug auf die Datenverarbeitung gemäß der Allgemeinen Datenschutzverordnung der Datenverantwortliche. Die Van Hoof Groep hat ihren Sitz in Stikker 19, 5721 VD Asten und ist telefonisch unter +31 (0)40 201 87 19 erreichbar. Per E-Mail sind wir erreichbar über info@vanhoofgroep.nl. Diese Datenschutzerklärung gilt für die gesamte Datenverarbeitung, die die Van Hoof Groep durchführt, und für alle Websites oder damit verbundenen Online-Dienste, die von der Van Hoof Groep betrieben werden. Der Datenschutzbeauftragte der Van Hoof Groep ist Frau Janske Thijs. Frau Thijs ist über die oben genannten Kontaktdaten erreichbar.

Zu welchem Zweck verarbeiten wir Ihre Daten?

Die Van Hoof Groep erhebt und verarbeitet personenbezogene Daten zu folgenden Zwecken:

  1. Um Sie per E-Mail (Nachrichtenbrief) über neue Dienstleistungen und allgemeine Neuigkeiten der Van Hoof Groep zu informieren. Dies geschieht nur, wenn Sie vorher Ihre Zustimmung gegeben haben.
  2. Für die Bearbeitung von Fragen, die Anforderung von Angeboten oder für die Bearbeitung von Beschwerden. Dies kann über die Website, schriftlich, telefonisch oder per E-Mail erfolgen.
  3. Für die Durchführung des Vertrages, den Sie mit uns schließen.
  4. Bei Fragen, Anmerkungen oder bei Beschwerden bezüglich Ihrer Rechte. Dies kann telefonisch erfolgen, aber Sie können auch per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, das Kontaktformular ausfüllen, an Umfragen und/oder Recherchen teilnehmen, unseren (E-Mail-)Nachrichtenbrief abonnieren oder uns über Social Media erreichen.
  5. Um den gesetzlichen und steuerlichen Verpflichtungen der Van Hoof Groep nachkommen zu können.
  6. Für die Entwicklung neuer Dienstleistungen, die speziell auf die Bereitstellung oder Verbesserung unserer Dienstleistungen ausgerichtet sind.
  7. Für die Berechnung und Erfassung von Finanzdaten als Ergebnis der mit Ihnen abgeschlossenen Vereinbarung.
  8. Darüber hinaus ist die Van Hoof Groep berechtigt, Sie auf der Grundlage eines berechtigten Interesses über neue Produkte und Dienstleistungen zu informieren, wobei wir versuchen, Ihre Präferenzen auf der Grundlage gekaufter oder abgenommener Produkte und/oder Dienstleistungen, Ihre Interessen auf der Grundlage der mit Ihrer Zustimmung festgelegten Nutzung unserer (mobilen) Website (einschließlich aller verwendeten Apps oder Social-Media-Kanäle) zu berücksichtigen.

Von welchen Personen verarbeitet die Van Hoof Groep personenbezogene Daten?

Die Van Hoof Groep verarbeitet die personenbezogenen Daten von (ehemaligen) Kunden, potenziellen Kunden, Besuchern ihrer Website und anderen Interessengruppen und Interessenten. Wer erhält die personenbezogenen Daten? Die Van Hoof Groep gibt die zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nur an Personen weiter, die an der Ausführung der Vereinbarung zwischen Ihnen und unserer Organisation beteiligt sind. Mit allen diesen Parteien wurden Vereinbarungen getroffen.

In diesen Vereinbarungen ist festgelegt, welche Tätigkeiten die Parteien im Namen und unter der Aufsicht und Anleitung von Van Hoof Groep ausüben dürfen. Diese Parteien dürfen die Daten nicht für eigene oder andere Zwecke verarbeiten oder nutzen. Darüber hinaus werden wir Ihre Daten niemals an Dritte für kommerzielle Zwecke vermieten, verkaufen oder anderweitig weitergeben.

Was ist mit der E-Mail (Nachrichtenbrief)?

Wenn Sie von der Van Hoof Groep über neue Produkte, Dienstleistungen und Werbeaktionen informiert werden möchten, können Sie unseren Nachrichtenbrief abonnieren. Wenn Sie die Erlaubnis zum Erhalt unseres Nachrichtenbriefes erteilt haben, werden wir ihn regelmäßig versenden. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen, indem Sie den Abmeldelink in unserem E-Mail-Nachrichtenbrief verwenden oder eine E-Mail an: info@vanhoofgroep.nl mit dem Vermerk “Nachrichtenbrief abbestellen” senden.

Wie lange speichern wir Daten?

Die Van Hoof Groep handhabt die folgenden Aufbewahrungsfristen:

  • Kontaktdaten: 3 Jahre nach Vertragsende oder dem letzten Kontaktzeitpunkt.
  • Finanzdaten: 7 Jahre gemäß der geltenden gesetzlichen Frist.
  • Transaktionsdaten (abgenommene Produkte und Dienstleistungen): 5 Jahre.
  • Auskunftsersuchen, Beschwerden: 3 Jahre nach der Abwicklung.
  • Sperrung Ihrer Daten: Solange es das Gesetz vorschreibt, Ihre Sperrforderung zu erfüllen.

Organisatorische und technische Sicherung

Die Van Hoof Groep hat sowohl technische als auch organisatorische Maßnahmen ergriffen und Protokolle erstellt, um die erhaltenen (personenbezogenen) Daten zu schützen und um zu verhindern, dass Unbefugte Zugang zu diesen Informationen erhalten. Diese Maßnahmen werden regelmäßig überprüft und bei Bedarf aktualisiert.

Nur autorisierte Mitarbeiter der Van Hoof Groep haben Zugang zu den (personenbezogenen) Daten und sind nur dann zugangsberechtigt, wenn dies für die Erfüllung ihrer Aufgaben erforderlich ist. Unsere moderne Website ist so geschützt, dass personenbezogene Daten und Anfragen über eine sichere Verbindung (HTTPS) an unser Unternehmen gesendet werden.

Dies sind Ihre Rechte

Jeder, dessen personenbezogene Daten die Van Hoof Groep verarbeitet, hat das Recht auf Zugang zu seinen eigenen personenbezogenen Daten. Wenn sich herausstellt, dass Ihre Angaben nicht korrekt sind, können Sie diese von der Van Hoof Groep korrigieren lassen. Sie haben auch das Recht auf Datenübermittlung. Dies bedeutet, dass die Daten, die die Van Hoof Groep nach Ihrer Zustimmung oder auf der Grundlage der Vereinbarung verarbeitet, an einen anderen Datenverantwortlichen übermittelt werden können.

Wenn Sie möchten, dass Ihre Daten vollständig gelöscht werden, lassen Sie es uns bitte wissen. Wir werden Ihre Daten löschen, wenn keine zu erfüllenden (finanziellen) Verpflichtungen mehr vorliegen. Wenn Sie eines Ihrer Rechte geltend machen möchten, ist dies einfach möglich per E-Mail an info@vanhoofgroep.nl unter Angabe des Anliegens, nämlich Einsichtnahme, Korrektur, Löschung oder Datenübermittlung. Die Van Hoof Groep wird dafür sorgen, dass Ihr Anliegen innerhalb der gesetzlichen Frist bearbeitet wird.

Ausschluss von Daten für Marketingzwecke

Wenn Sie von der Van Hoof Groep nicht mehr über relevante Produkte und Dienstleistungen oder Aktionen informiert werden möchten, können Sie uns dies mitteilen, indem Sie eine E-Mail an info@vanhoofgroep.nl mit dem Betreff “Sperrung” senden. Wir werden dann Ihre Kontaktdaten sperren, sodass Sie nicht mehr von uns angesprochen werden.

Wie wir Social Media nutzen

Unser Unternehmen ist immer auf der Suche nach einem Dialog über unser Unternehmen, unsere Dienstleistungen und Aktivitäten. Die Van Hoof Groep tut dies über das Internet und eigene Social Media-Kanäle, um auf diese Weise Kunden, Interessenten und normale Besucher zu erreichen. Der Zweck der Social-Media-Politik ist es, nützliche und relevante Informationen anzubieten und/oder Fragen zu beantworten, die über Social Media gestellt werden. Wir verfolgen hierfür das Internet und Social-Media-Kanäle wie LinkedIn, Facebook, Twitter und Blogs. Dabei sind wir bestrebt, Feeds auf diesen Kanälen zu verfolgen, aktiv teilzunehmen und/oder proaktiv vorzugehen und individuelle, relevante Fragen und Kommentare zu beantworten.

Wir behalten uns ausdrücklich das Recht vor, auf Fragen oder Kommentare nicht zu antworten. Es können keinerlei Rechte daraus abgeleitet werden, ob inhaltlich reagiert wird oder nicht. Es ist möglich, dass wir bei der Teilnahme an Feeds und der Beantwortung von Fragen oder der Beantwortung von Kommentaren (personenbezogene) Daten erfassen. Diese werden selbstverständlich in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung verarbeitet. Wir sind nicht für den Umgang mit personenbezogenen Daten durch andere Teilnehmer an Social-Media-Kanälen oder für die Inhalte auf diesen Kanälen verantwortlich. Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen haben, kontaktieren Sie uns bitte unter info@vanhoofgroep.nl.

Verwendung von Cookies

Die Van Hoof Groep verwendet beim Anbieten ihrer Dienstleistungen auf der Website Cookies. Ein Cookie ist eine kleine, einfache Datei mit Daten, die auf der Festplatte Ihres Computers, Laptops, Tablets oder Smartphones abgelegt oder ausgelesen wird oder in der Sitzung Ihres Browsers steht. Unser Unternehmen verwendet (Google-)Analytics, um einen Einblick zu erhalten, wie Besucher unsere Website erreichen und wie die Website genutzt wird.

In diesem Zusammenhang werden Cookies über unsere Website abgelegt. Die von Google gesammelten Informationen werden so weit wie möglich anonymisiert, ohne dass Ihre IP-Adresse weitergegeben wird. Die Informationen werden an und von Google übertragen und auf Servern in den USA gespeichert. Google kann diese Informationen an Dritte weitergeben, sofern Google hierzu gesetzlich verpflichtet ist.

Die von Google Analytics abgelegten Cookies:

Ein Cookie, das Ihrem Browser eine ID zuteilt. Diese ID wird zur Berechnung der einzelnen Seitenbesuche verwendet, aber es werden keine personenbezogenen Daten mit ihnen verknüpft. Da sich die ID nicht oft ändern muss, hat sie eine Laufzeit von 2 Jahren.

Ein Cookie, das die Sitzung des Benutzers anzeigt. Wenn Sie beispielsweise die Website von 9.00 bis 10.00 Uhr besuchen, zählt dies als eine einzige Sitzung. Wenn Sie die Website um 15.00 Uhr wieder besuchen, ist dies eine neue Sitzung.

Da Sie zwischendurch pausieren können, bevor eine neue Sitzung gestartet wird, steht dieses Cookie auf 30 Minuten.

Ein Cookie verfolgt auch, woher Sie gekommen sind (über eine Suchmaschine, einen Link auf einer anderen Website oder direkt). Dieses Cookie wird pro Seitenaufruf aktualisiert und hat eine Laufzeit von 6 Monaten.

Schließlich wird ein Cookie abgelegt, um die Suchgeschwindigkeit zu verzögern. Dieses Cookie hat eine Dauer von 10 Minuten.

Löschen von Cookies

Natürlich können Sie die Cookies, die auf Ihrem Computer, Laptop oder Smartphone abgelegt werden, jederzeit löschen. Wie Cookies gelöscht werden können, hängt davon ab, welchen Browser Sie verwenden. Wie Sie Cookies löschen können, erfahren Sie in Ihrem Internetbrowser.

Andere Websites

Auf vanhoofgroep.nl finden Sie Links zu anderen Websites. Die Van Hoof Groep kann jedoch nicht für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch diese Parteien verantwortlich gemacht werden. Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärung der Website, die Sie über vanhoofgroep.nl besuchen, falls vorhanden.

Beschwerden?

Wenn Sie der Meinung sind, dass die Van Hoof Groep gegen diese Datenschutzerklärung oder die geltende Datenschutzgesetzgebung verstößt oder fahrlässig mit Ihren personenbezogenen Daten umgeht, können Sie jederzeit eine Beschwerde an uns richten, und zwar unter info@vanhoofgroep.nl. Selbstverständlich werden wir Ihre Beschwerde so schnell wie möglich in Behandlung nehmen und lösen. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Beschwerde von uns nicht zufriedenstellend gelöst wurde, haben Sie das Recht, sich mit Ihrer Beschwerde an die Behörde für personenbezogene Daten (www.autoriteitpersoonsgegevens.nl) zu wenden.

Fragen kostet nichts

Wenn Sie nach dem Lesen der Datenschutzerklärung Fragen und/oder Anmerkungen haben, kontaktieren Sie uns bitte über info@vanhoofgroep.nl oder die Telefonnummer +31 (0)40 201 87 19.

Änderungen

Van Hoof Groep behält sich das Recht vor, Änderungen an der Datenschutzerklärung vorzunehmen. Wir empfehlen Ihnen, diese Seite regelmäßig zu besuchen, um zu sehen, ob Änderungen vorgenommen wurden. Wichtige Änderungen in der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten oder in der Datenschutzerklärung werden auch über die Website www.vanhoofgroep.nl und andere Kommunikationskanäle mitgeteilt.

Letzte Änderung: 23.04.2019

Diese Website verwendet Cookies

Willkommen auf der Website der Van Hoof Groep. Für unsere Filme verwenden wir YouTube. Damit diese abgespielt werden können, legt YouTube Cookies ab. Möchten Sie das lieber nicht? Dann können Sie die Verwendung von Cookies hier ablehnen. Sie können dann aber keine Filme anschauen. Wir verwenden funktionale und analytische Cookies, damit unsere Website ordnungsgemäß funktioniert. Mehr über Cookies wissen?